2013

Internationale Konferenz „Reading/Viewing Alexander Kluge's Work“ an der Universität Liège vom 11.-13. Dezember 2013


Die Konferenz wird im Kontext des “Deutschen Jahres” der Uni Liège organisiert und wird vom Goethe Institut Brüssel und von der Kunstfakultät der Universität unterstützt. Konferenzsprachen sind Englisch, Deutsch, Französisch. Die Registrierung ist kostenfrei.

Alle Tage werden mit öffentlichen Filmvorführungen und Lesungen von Alexander Kluges literarischem Werk enden.

Call for papers:
Proposals of about 500 words are to be sent to the following address Opens window for sending emailkluge-conference@ulg.ac.be by 30 June 2013. A short biographical note and complete details should be enclosed (professional address, email, phone number).
Answers will be sent by 1 August 2013.

Organisation :

  • Prof. Dr. Céline Letawe, Department of Modern Languages and Literatures, ULg
  • Dr. Grégory Cormann, Department of Philosophy, ULg
  • Dr. Jeremy Hamers, Department of Communication Arts and Sciences, ULg