2009

Hunger nach Sinn

Fünf Szenen nach Alexander Kluge (Büchner-Preisträger des Jahres 2003) Deutsches Schauspielhaus Hamburg


»In mir höre ich den Sechsjährigen, der ich einmal war und der ich an sich zu jedem Zeitpunkt meines Lebens bin.« Alexander Kluge

Sehnsucht des Lebens
Inmitten unseres Lebens wohnt die Sehnsucht nach geradlinigen Bahnen, ohne Sprung in eine neue, von uns als solche angesehene Realität, eine neue Zeit, in die wir uns einfinden müssen. Eine Suche nach den in uns schlummernden Zeitschichten beginnt, ein Graben nach dem Urmenschen und dessen Bedürfnissen, der sich plötzlich mit einem modernen Menschen konfrontiert sehen muss.
Die persönliche Biographie eines Menschen lässt sich auf die Geschichte der Menschheit übertragen: Weltrettungsversuche, Verwerfungen, Brüche, verpasste Chancen.

Inszenierung: Kevin Rittberger.
Video: Alexander Grasseck.
Kostüme: Janina Brinkmann.
Mit Felix Kramer, Julia Nachtmann, Samuel Weiss.

Ort:

CORSO FILM THEATER

Termin:

2.11.2009, 19:30