Aktuelle News

10.10.2014

History and Obstinacy

History & Obstinacy

“This book is an impressive document of the cooperation of two unique authors, each outstanding in his field. It is the manifestation of an improbable constellation of a great writer and filmmaker and an important...[ alles lesen...]

Kat: Selbstständige Werke

30.04.2014

Der Originalton der Geschichten

Alexander Kluge rekonstruiert mit dem „30. April 45“ den „letzten ausgeübten Werktag“ des Deutschen Reichs. Deutschland wird in dem Buch noch einmal zu einem Trümmergrundstück, von der Gedächtnisarbeit durchstöbert, die zahllose...[ alles lesen...]

Kat: Rezensionen

30.04.2014

Der Tag, an dem sich Hitler erschoss | Kulturgespräch 30.4.2014

Alexander Kluge über den "letzten Werktag" des Dritten Reiches[ alles lesen...]

Kat: Interviews

26.04.2014

Kleine Ereignisse werfen ihre Schatten

Der dem Diktator abgetrotzte Tag: Mit seiner Chronik des 30. April 1945 gelingt Alexander Kluge ein grandioses Geschichtspanorama[ alles lesen...]

Kat: Rezensionen

14.04.2014

30. April 1945: Der Tag, an dem Hitler sich erschoß und die Westbindung der Deutschen begann

»Verirrt in einen Augenblick, den ich selbst mit 13 Jahren miterlebt habe und den ich zu kennen glaubte, fand ich mich, je mehr ich darüber schrieb, in einer ganz unvertrauten Welt.« Der 30. April 1945, ein Montag, letzter...[ alles lesen...]

Kat: Selbstständige Werke

11.04.2014

Der letzte Werktag des Dritten Reiches

Wie reagierte die Börse in New York an dem Tag, als Adolf Hitler sich erschoss? Alexander Kluge hat die faszinierende Chronik des 30. April 1945 verfasst: 24 Stunden, die unvergesslich bleiben. [ alles lesen...]

Kat: Rezensionen